AFG Logo

Anne-Frank-Gymnasium Werne


Getreu dem Schulmotto "Das AFG verbindet Welten" guckten am Montagmorgen (30.0614) Schüler der katholischen Religionsgrundkurse der Q1 über den eigenen Tellerand und befassten sich mit der Situation der Christen in Indien. Dazu hatten sie als fachkundigen Referenten Pfarrer Sagayanathan Savarimuthu, der in der Werner Großgemeinde St. Christophorus tätig ist, eingeladen. Neben allgemeinen Informationen über die religiöse Vielfalt in seinem Heimatland schilderte Pfarrer Saga, wie er sich in

...

Nach dem letztjährigen Doppeljahrgang wurden am vergangenen Freitag der erste reine G8-Jahrgang mit der Übergabe der Abiturzeugnisse in der bis auf den letzten Platz gefüllten Mensa feierlich verabschiedet. Alle 89 Schülerinnen und Schüler, die in die 'heiße' Abiturphase eintraten, erhielten die Allgemeine Hochschulreife. Neben einem Rahmenprogramm mit Ansprachen und Musik wurden auch zahlreiche zusätzliche Preise verliehen.

Weitere Medien:
Bericht des Westfälischen Anzeigers
Panorama-Stitch des

...

Vom 19.5. – 21.5.2014 fuhren die Lateinkurse der Stufe EP unter der Leitung von Frau Sonntag, Herrn Schröder und Herrn Kottmann nach Trier.
Dabei unterbrach die Gruppe die Hinfahrt mit einem Besuch des beeindruckenden Klosters Maria Laach in der Eifel.
Parteichef Christian Lindner informiert sich am AFG über den Unterricht mit iPads_1
Bei sommerlichen Temperaturen und viel Sonnenschein besichtigten die Schülerinnen und Schüler dann in Trier u.a. die bekannte Porta Nigra, die kaiserliche Palastaula, die Kaiserthermen, das Amphitheater und den Dom. Den Abschluss der dreitägigen Trierfahrt

...

Im Rahmen des Schüleraustausches mit unserer Partnerstadt Walcz haben die deutschen und polnischen Schüler an der Aktion „Tag der Freiheit – dzien wolnosci" des Deutsch-Polnischen Jugendwerkes (DPJW) teilgenommen. Angeboten hat sich dafür der 6. Juni, weil an diesem Tag vor 70 Jahren die Alliierten in der Normandie landeten und Europa von Nazi-Deutschland befreiten.
Latinumsabschlussfahrt nach Trier 2015_6
Am Anfang des Tages haben die Schüler zunächst über Klischees und Vorurteile gesprochen. Sie notierten auf Zetteln, welche positiven

...

Am 12. Juni 2014 wäre Anne Frank 85 Jahre alt geworden. Mit dem Projekt "Wolkenlos" erinnern über 60 Anne-Frank-Schulen aus ganz Deutschland an das Schicksal und Leben von Anne Frank. Auch unsere Schule beteiligte sich unter der Federführung von Frau Högele an diesem Projekt. Schüler aus verschiedenen Klassen hatten im Geschichtsunterricht auf Postkarten ihre Wünsche und Hoffnungen formuliert und ließen diese im Beisein der ganzen Schulgemeinde am Donnerstag in der ersten großen Pause an

...

Abteil Königsmünster _4
Am 23. Mai 2014 begaben sich die Lateinschüler der Jgst. 8 mit ihren Lehrerinnen Frau Berendes, Frau Hellhammer und Frau Gößling auf eine Exkursion nach Xanten. Zunächst besichtigten die beiden Lerngruppen den Xantener Dom St. Viktor in der Innenstadt, danach ging es schnell weiter zum Römermuseum, wo es um 11 Uhr eine einstündige interessante Führung gab, bei der auch Gladiatorenhelme (s. Foto) ausprobiert werden konnten. Viel Durchblick hatten unsere Schüler dabei allerdings nicht!!! Nach einer

...

Beim Fußballspiel des FC-Barcelona gegen Villareal warfen rechte Fans mit Bananen nach dem dunkelhäutigen Barcelona-Spieler Dani Alves, um ihn zu provozieren. Das kommt im Fußball leider recht oft vor. Auch an diesem Tag wollten die rassistischen Fans damit ihren Hass gegen alles Fremde zeigen.
Doch Alves machte ihnen einen Strich durch die Rechnung. Er hob eine der Bananen auf und biss herzhaft hinein. Alves zeigte damit, dass er keine Angst hat vor Rassisten und ihren Beleidigungen. Um an

...

Am Freitag, den 9.5.14, besuchten alle Lateinschüler der 6. Klassen mit ihren Lehrerinnen Birgit Berendes und Petra Gößling das Römermuseum in Haltern. Bei einer 90minütigen Führung erfuhren die interessierten Schüler alles Wissenswerte über das Alltagsleben römischer Legionäre in einem Römerlager an der Lippe vor ca. 2000 Jahren.
Die Jahrgangsstufe 5 auf der Insel Wangerooge_1



Am Freitag, den 9.5.14, besuchte Bruder Benedikt Müller OSB von der Benediktinerabtei Meschede das
AFG. In der 5. Stunde stellte er einer 9. Klasse, die ja bald in die Oberstufe eintritt, das Projekt Oberstufenakademie vor, in der 6. Stunde stand er einer Religionsgruppe der Stufe 6 Rede und Antwort über sein Leben als Mönch. Diese Schüler hatten mit Frau Krickau vor kurzem eine Unterrichtsreihe zum Thema Kloster durchgenommen und als Abschluss einen "echten" Mönch eingeladen. Da die Abtei

...

In diesem Schuljahr nahmen so viele Schülerinnen und Schüler vom AFG an der DELF-AG teil wie nie zuvor und sie haben alle die Prüfung bestanden. Insgesamt haben damit 29 SchülerInnen im Niveau A1, 8 SchülerInnen im Niveau A2, 3 Schülerinnen im Niveau B1 und ein Schüler im Niveau B2 ein Zertifikat erhalten. Am besten abgeschnitten haben Jana Middelhoff und Vanessa Kiris im Niveau A1, Maxime Kops im Niveau A2, Louisa Neupert im Niveau B1 und Rubaishan Jeyaseelan im Niveau B2. Félicitations an

...

Von den Referendaren aus Kentucky, die in den vergangenen Wochen bei uns zu Gast waren, gibt es das folgende Video bei YouTube:

Am Montag, den 5.5.14, waren zwei Schüler der Q1 des AFG als Experten gefragt. Zu einem sog. Strategiegespräch eingeladen hatte die Oberstufenakademie der Benediktinerabtei Königsmünster in Meschede. Vor 13 Jahren hatte diese Oberstufenakademie damit begonnen, spezielle Seminare für Oberstufenschüler anzubieten (z.B. Bewerbungstraining, Rhetorikkurse u.ä.). Wer im Laufe seiner Oberstufenzeit an vier Wochenendseminaren und mind. zwei Vorträgen zu verschiedenen Themen (diese können auch an den

...

FinanziertStaat

Diese Frage beantworteten am Mittwochmorgen der Bürgermeister der Stadt Werne und zwei Mitarbeiterinnen des Finazamts Lüdinghausen, Frau Haucke und Frau Wiedau. Im Pädagogischen Zentrums des Anne-Frank-Gymnasiums trafen sich die 95 Schüler und Schülerinnen der Q1 und lauschten den Vorträgen. Neben allgemeinen Informationen zu den Einnahmen und Ausgaben des Bundes, der Länder und Kommunen gab es von Bürgermeister Christ auch Informationen über die Finanzlage der Stadt Werne und die aktuelle

...

RefVerabschiedung2014

Die Schülerschaft und das Lehrerkollegium unserer Schule verabschieden sich herzlich von unserer Referendarin Frau Heidenreich und unseren beiden Referendaren Herrn Kammann und Herrn Schepers, die uns nach dem erfolgreich Abschluss ihrer Ausbildung leider verlassen müssen. Wir wünschen weiterhin viel Erfolg und einen guten Einstieg an den neuen Schulen!

Die WDR-Lokalzeit Dortmund berichtete heute über die Referendare aus den USA, die an unserer Schule ein ausgedehntes Praktikum absolvieren. Das Projekt findet bereits zum dritten Mal statt und war bisher sehr erfolgreich. Das Video der Lokalzeit ist auf den Seiten des WDR abrufbar.

Aktualisierung 05. Mai: Nach dem Ablauf der 7-Tages-Frist ist der Beitrag leider nicht mehr beim WDR verfügbar. Wir werden das Video bald hier direkt auf der Homepage anbieten.

Aktualisierung 08. Mai: Mit

...
© 2022 Anne-Frank-Gymnasium Werne