Im Musikraum des Anne-Frank-Gymnasiums wurde am 6.2.2020 durch ehemalige Schülerinnen und Schüler sowie ehemalige und aktive Lehrkräfte der neue Verein „Alumni des Anne-Frank-Gymnasiums Werne“ aus der Taufe gehoben. Schulleiter Marcel Damberg: „Mein altes Gymnasium besitzt seit über 100 Jahren einen aktiven Ehemaligenverein, der die Schule und die Verankerung der Schule in der Stadt tatkräftig unterstützt. Es ist Zeit für einen Alumniverein für das AFG!“
Dieser neu gegründete Ehemaligenverein des AFG hat einige Ziele. So sollen die Kontakte zwischen dem Anne-Frank-Gymnasium in Werne, ihren ehemaligen und gegenwärtigen Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit dem weiteren Ziel der Unterstützung von Bildung, Erziehung, Wissenschaft und Forschung gefördert werden. Dazu dienen gemeinsame Projekte und Veranstaltungen unter Beteiligung von ehemaligen und gegenwärtigen Schülerinnen und Schülern sowie Lehrkräften.  Im Rahmen der Studien- und Berufswahlkoordination können gegenwärtige Schülerinnen und Schüler durch Ehemalige unterstützt werden, um so die Berufsfindung und den Berufseinstieg zu erleichtern. Da hilft ein aufzubauendes Alumni-Netzwerk. Der Verein organisiert Alumni-Veranstaltungen, betreibt  Öffentlichkeitsarbeit und Spendengenerierung.
 
Die ersten beiden Alumni-Veranstaltungen wurden bereits durch den 1. Vorsitzenden, Armin Hierl, geplant und die Termine stehen bereits fest.  Sehr aktuell zur Diskussion zum Klimawandel werden zwei Ehemalige die Schule besuchen. Dr. Dirk Barbi (Abi 1997) als in Bremerhaven tätiger Physiker und Informatiker des Alfred-Wegener Instituts hat Ergebnisse von Forschern auf dem deutschen Eisbrecher Polarstern in die Arktis zur Erforschung des Klimawandels ausgewertet. Am 12. März, 18:00 Uhr, wird er im Hörsaal des AFG zu "Herausforderung Klimawissenschaften - Arbeiten am Alfred-Wegener Institut für Polar- und Meeresforschung" referieren. Die bekannte Kinderbuchautorin Kristina Scharmacher-Schreiber (Abi 1999) wird am 25. März, 10.35 Uhr für die Klassen der Erprobungsstufe eine Lesung aus ihrem Buch „Wie viel wärmer ist 1 Grad?“ in der MEnSA des AFG abhalten. Im Herbst ist ein Tag der Jubilare geplant und im Jahr 2021 zum 55. Geburtstag des AFG wird neben einem Schulfest ein großes Ehemaligentreffen stattfinden.

 

Satzung des Alumni-Vereins

Beitrittserklärung zum Alumni-Verein